Lufthansa Cargo

IATA Code: LH
ICAO-Code: GEC
Drehkreuze: Frankfurt am Main

Heimatflughafen: Frankfurt am Main

 

Die Lufthansa Cargo AG wurde 1994 zusammen mit der bereits gegründeten German Cargo Services GmbH als 100%ige Tochtergesellschaft der Deutschen Lufthansa AG überführt. Zentrales Luftfracht-Drehkreuz der Lufthansa Cargo ist der Flughafen Frankfurt am Main.

Im Jahre 2005 musterte die Lufthansa Cargo ihre zeitweise bis zu acht Boeing 747-200F aus und setzte auf die modernere McDonnell Douglas MD-11. Seit 2013 gehen neue Boeing 777-Frachter der Lufthansa Cargo-Flotte zu, die nun die ältesten MD-11F ersetzen. Im kommenden Winter 2014/15 wird die Flotte um zwei MD-11 verringert.

 

Neben den Frachtkapazitäten der eigenen Flugzeuge greift Lufthansa Cargo auch auf die der Passagierflugzeuge des Lufthansa-Konzerns zu sowie jeweils an Wochenenden auf Boeing 777F der AeroLogic.

 


McDonnell Douglas:

  Reg. Typ L/N Lief.-Dat. Base Taufname Bemerkung Bild

_____

__________

MD-11

________   ___________   _______________  
1 D-ALCA MD-11F 625 25.06.1998 FRA     [ ]
2 D-ALCB MD-11F 626 25.06.1998 FRA   ____________________________ [ ]
3 D-ALCC MD-11F 627 13.08.1998 FRA   "Aktion Deutschland Hilft" [ ]
4 D-ALCD MD-11F 628 17.09.1998 FRA   Taufname "Michael Otto" [ ]
5 D-ALCE MD-11F 629 22.10.1998 FRA Merhaba Turkey   [ ]
6 D-ALCF MD-11F 637 27.08.1999 FRA     [ ]
7 D-ALCG MD-11F 639 12.10.1999 FRA Konichiwa Japan こんにちは日本   [ ]
8 D-ALCH MD-11F 640 24.11.1999 FRA     [ ]
9 D-ALCI MD-11F 641 27.01.2000 FRA     [ ]
10 D-ALCJ MD-11F 642 23.03.2000 FRA     [ ]
11 D-ALCK MD-11F 643 31.05.2000 FRA     [ ]
12 D-ALCL MD-11F 644 24.08.2000 FRA     [ ]
13 D-ALCM MD-11F 645 22.02.2001 FRA     [ ]
14 D-ALCN MD-11F 646 25.02.2001 FRA   letzte ausgelieferte MD-11 [ ]
15 D-ALCS MD-11SF 567 10.06.1994 FRA   ex Alitalia, 2004 Frachterumbau; Ausflottung Winter 2014 [ ]
    _________ ____          

Boeing:

  Reg. Typ L/N Lief.-Dat. Base Taufname Bemerkung Bild

 

 

B777

         

boeing-777f.jpg

1 D-ALFA B777-FBT 1144 08.11.2013 FRA Good Day, USA   [ ]
2 D-ALFB B777-FBT 1156 26.11.2013 FRA Jambo Kenya _________________________ [ ]
3 D-ALFC B777-FBT 1178 25.02.2014 FRA Ni Hao, China 你好, 中国   [ ]
4 D-ALFD B777-FBT 1208 18.06.2014 FRA Olá Brazil   [ ]
5 D-ALFE B777-FBT   28.02.2015 FRA      
__ ______ _________ _____ __________   ____________________    


AeroLogic

IATA Code: 3S
ICAO-Code: BOX
Drehkreuze: Leipzig/Halle, Frankfurt am Main

Heimatflughafen: Leipzig/Halle



Die Aerologic GmbH (AeroLogic) ist eine gemeinsame Frachtfluggesellschaft von DHL Express und Lufthansa Cargo mit Firmensitz am Flughafen Leipzig/Halle.

 

Im Sommer 2009 startete die Frachtfluggesellschaft AeroLogic den Flugbetrieb, nachdem es zuvor die erste in Deutschland registrierte Boeing 777 zum Verkehr zugelassen hatte. Mit acht werksneuen 777F besitzt die Gesellschaft eine der weltweit größte Flotte des modernen Frachtflugzeugs. AeroLogic hat nun - statt der ursprünglich geplanten elf Boeing 777F - keine weiteren Maschinen dieses Typs in Dienst gestellt, die sich alle im Besitz einer Leasinggesellschaft befinden.

 

Das Streckennetz der AeroLogic umfasst Destinationen in Europa, Mittlerer Osten, Asien und Nordamerika. In der Woche fliegt AeroLogic hauptsächlich im Expressnetz der DHL Express Richtung Asien und am Wochenende im Netzwerk der Lufthansa Cargo in die USA.


Boeing:

        Reg. Typ L/N Lief.-Dat. Bemerkung Bild

 

B777

       
 
1 D-AALA B777-FZN 780 11.05.2009
  [ ]
2 D-AALB B777-FZN
799 16.07.2009   [ ]
3 D-AALC B777-FZN 836 23.12.2009  [ ]
4 D-AALD B777-FZN 838 30.12.2009   [ ]
5 D-AALE B777-FZN 872 01.06.2010   [ ]
6 D-AALF B777-FZN 881 09.07.2010   [ ]
7 D-AALG B777-FZN 894 24.09.2010   [ ]
8 D-AALH B777-FZN 904 22.11.2010   [ ]